Großes Meer

Die Zielstation des Ausfluges durch die Gemeinde Südbrookmerland in Ostfriesland ist das "Große Meer" bzw. das beliebte Ferien- und Urlaubsgebiet "Großes Meer".

Großes Meer in Ostfriesland

Prinzipiell ist das Grosse Meer ein ausgedehnter Flachmoorsee, der in einer idyllischen Naturlandschaft liegt, an dem im Laufe der Jahre immer mehr touristische Einrichtungen geschaffen wurden, wie zum Beispiel die nette Ferienhaussiedlung, die Sie ausschnittsweise auch auf dem Bild (unten) sehen können.

Ferienhäuser am Großen Meer
Großes Meer: Wohnen in einer schmucken Ferienhaussiedlung

Die ansprechenden Ferienhäuser am "Großen Meer" sind allerdings nicht die einzige Möglichkeit in diesem Feriengebiet eine Urlaubsunterkunft zu finden, sondern es gibt dort auch andere Gästebetten und zudem einen recht großen Campingplatz.

Die Urlauber, die das "Große Meer" als ihren Urlaubsort in Ostfriesland wählen, können von dort aus natürlich diverse Ausflüge durch Ostfriesland starten, es gibt jedoch auch vor Ort genügend Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. So liegt das "Große Meer" schließlich inmitten einer sehr schönen Landschaft, die man im Rahmen von Wanderungen erkunden kann und zudem bietet der Binnensee: "Großes Meer" selbst natürlich auch diverse Möglichkeiten. Äußerst beliebt ist in den Sommermonaten natürlich das Baden im "Großen Meer", der über einen schönen Badestrand verfügt.

Großes Meer - Der Badestrand
Der Badesee: "Grosses Meer"

Bezüglich der Badefreuden gibt es beim Flachmoorsee Großes Meer jedoch eine Besonderheit, denn besonders tief ist ein solcher Flachmoorsee naturgemäß nicht und im ganzen See gibt es kaum eine Stelle an der die Wassertiefe größer als einen Meter ist.

Dies ist auch ein Grund dafür, dass das "Große Meer" recht beliebt bei Wassersportlern ist, welche den Sport erst noch erlernen wollen. Folgendes Bild zeigt Ihnen einen Surfer auf dem "Großen Meer".

Surfen Großes Meer
Das "Große Meer" - Ideal für Surf-Anfänger

Gerade für Windsurfer ist dieses Gewässer ideal geeignet, um sich im Surfen zu üben, denn bedingt durch die niedrige Wassertiefe ist nicht nur eine maximale Sicherheit gewährleistet, sondern auch das Wiederaufsteigen auf das Surfbrett fällt weniger schwer.

Weitere Stationen der Ausflugstour durch die ostfriesische Gemeinde Südbrookmerland:
Übersicht / Routenplanung Südbrookmerland - Moordorf - Münkeboe - Wiegboldsbur - Großes Meer