Ihlowerfehn

Wenn Sie das Ortschild des Dorfes "Ihlowerfehn" (siehe Bild) sehen können, dann haben Sie nicht nur die nächste Station auf der Rundtour "Aurich - Ihlowerfehn" erreicht, sondern zudem auch schon etwas mehr als die Hälfte der Gesamtstrecke dieser Ausflugstour geschafft.

Ortsschild Ihlowerfehn
Ortsschild Ihlowerfehn

Direkt am Ortseingangs von Ihlowerfehn finden Sie Hinweisschilder auf die "Klostergedenkstätte" (siehe Bild unten). Um zu dieser Gedenkstätte zu gelangen, müssen Sie, falls Sie die Tour mit dem Auto abfahren, ihr Fahrzeug zunächst auf einem Parkplatz am Waldeingang abstellen und ein paar hundert Meter eines schönen Waldweges entlang spazieren, um schließlich zur Gedenkstätte zu gelangen.

Ihlowerfehn - Ein schönes ostfriesisches Dorf

Die Klostergedenkstätte in Ihlowerfehn
Klostergedenkstätte Ihlowerfehn - Ein mystisch anmutendes Bauwerk

Was Sie oben auf dem Bild sehen können, sind nicht etwa die Reste eines Klosters, sondern eine Rekonstruktion von Teilen der früheren Zisterzienserabtei "Schola DeI" (bedeutet so viel wie "Schule Gottes".) Das echte Kloster, welches ursprünglich im Jahre 1228 gegründet wurde, existiert in der heutigen Zeit nicht mehr, denn bereits im 16. Jahrhundert wurde die Klosterkirche im Rahmen der Reformation zerstört und im 18. Jahrhundert wurden auch die noch übrigen Klostergebäude abgerissen. An der Klosterstätte finden Sie ausführliche Informationen über dieses ehemalige Kloster. Außerdem lädt ein "Klostercafé" zu einer kleinen Stärkung ein.

Ggf. frisch gestärkt, sollten Sie sich zurückbegeben in die Ortschaft Ihlowerfehn, in dessen Ortskern Sie auch die Kirche finden, die Sie auf dem Bild (unten) sehen können.

Die zentral gelegenen Kirche in Ihlowerfehn
Kirche in Ihlowerfehn

Ganz in der Nähe der Kirche, also zentral in der Ortschaft Ihlowerfehn, findet man dann noch eine weitere Attraktion, nämlich das "Ihler Meer", ein netter kleiner Badesse, mitten in der Ortschaft.

Das Ihler Meer in Ihlowerfehn
Ihler Meer: Ein Badesee mitten in Ihlowerfehn

Oben können Sie einen Blick auf das "Ihler Meer" werfen. Neben diesem Badesee gibt es dort in unmittelbarer Nähe noch viele Freizeiteinrichtungen, wie Spielplätze, Sportanlagen u.s.w.

Weitere Stationen der Ausflugstour: "Aurich - Ihlow":
Übersicht / Routenplanung - Aurich-Rahe / Upstalsboom - Ihlowerfehn - Der Ems-Jade-Kanal